Kultur : Nachrichten

DONNERSTAG, 26.7.

Brotfabrik tnls.sys, von Benedikt Wahner,

Sarah Kocherscheidt, Janine Titze,

Regie: Benedikt Wahner, 20 Uhr DN709

Dock 11 3some, Nir de Volff/Total Brutal

und Knut Berger, 20.30 Uhr, Premiere

Engelbrot Das Nebeneinander zweier Unsinne, HP Trauschke, Ludo Vici, 20.30 Uhr

Garn Theater Der Großinquisitor, von

F. Dostojewskij, Regie: Adolfo Assor, 20.30 Uhr

Kolle 37 Vorb. 44 01 77 66, Romeo & Julius – Manche mögen's heißer!, von Ralph Woesner, Woesner Brothers, Regie: Ingo Woesner, 20 Uhr

Komödie am Ku'damm Meine Schwester

und ich, von Ralph Benatzky, Regie: Herbert

Herrmann, 20 Uhr DN557

Shake! das Zelt am Ostbahnhof

Romeo & Julia, von Shakespeare, Shakespeare Company Berlin, musikal. Ltg.: Bernd Medek, Regie: Christian Leonard, 20.30 Uhr DN251

Sophiensæle

Still Lives – Berlin, Frédéric Gies, Manuel Pelmus, Isabelle Schad u. a. , 20 Uhr, Festsaal

Theater am Ku’damm Außer Kontrolle, von Ray Cooney, Regie: M. Woelffer, 20 Uhr DN554

Theater im Nikolaiviertel Zille sein Milljöh,

von Bernd Köllinger, 19.30 Uhr

FREITAG, 27.7.

Arena Glashaus Caveman – Du sammeln,

ich jagen!, von Rob Becker, Regie: Esther Schweins, 20.30 Uhr DN257

Berliner Bürgerbräu Im weißen Rössl,

von Ralph Benatzky, Stadttheater Cöpenick, Regie: Klaus Stephan, 18 Uhr

Brotfabrik tnls.sys, von Benedikt Wahner,

Sarah Kocherscheidt, Janine Titze,

Regie: Benedikt Wahner, 20 Uhr DN712

Dock 11 3some, Nir de Volff/Total Brutal

und Knut Berger, 20.30 Uhr

Engelbrot Das Nebeneinander zweier Unsinne, HP Trauschke, Ludo Vici, 20.30 Uhr

Garn Theater Der Großinquisitor, von

F. Dostojewskij, Regie: Adolfo Assor, 20.30 Uhr

Hexenkessel Hoftheater Der Geizige, von Molière, 19.30 Uhr, Dachterrasse Monbijoupark

Was Ihr Wollt, von William Shakespeare, Regie: Jan Zimmermann, 21.30 Uhr, MS Marie, Zugang: Am Kupfergraben nahe Bode-Museum

Kolle 37 Vorb. 44 01 77 66,

Körper, Mumien, Welten, von Ralph Woesner, Woesner Brothers, 20 Uhr

Komödie am Ku’damm

Meine Schwester und ich, von Ralph Benatzky, Regie: Herbert Herrmann, 20 Uhr DN564

Shake! das Zelt am Ostbahnhof

Romeo & Julia, von Shakespeare, Shakespeare Company Berlin, musikal. Ltg.: Bernd Medek, Regie: Christian Leonard, 20.30 Uhr DN256

Sophiensæle

Still Lives – Berlin, Frédéric Gies, Manuel Pelmus, Isabelle Schad u. a., 20 Uhr, Festsaal

Theater am Ku’damm

Außer Kontrolle, von Ray Cooney, Regie: Martin Woelffer, 20 Uhr DN561

Theaterdiscounter 24/7/52, Bill Aitchison, Performance (in engl. Sprache), 21 Uhr

Theater im Nikolaiviertel Zille sein Milljöh,

von Bernd Köllinger, 19.30 Uhr

SONNABEND, 28.7.

Arena Glashaus Caveman – Du sammeln,

ich jagen!, von Rob Becker, Regie: Esther Schweins, 20.30 Uhr DN265

Berliner Kriminal Theater

Die Mausefalle, von Agatha Christie,

Regie: Wolfgang Rumpf, 20 Uhr DN264

Brotfabrik tnls.sys, von Benedikt Wahner,

Sarah Kocherscheidt, Janine Titze,

Regie: Benedikt Wahner, 20 Uhr DN716

Dock 11 Amno-Nite Gig – AM I Work in Programm II, Vol. 15, Yuko Kaseki, Haruko Nishimura, Alenka Loesch, Butoh-Improvisation und zeitgenöss. Tanz , 20.30 Uhr, Saal 1

3some, Nir de Volff/Total Brutal und Knut Berger, 20.30 Uhr

Engelbrot Die Stühle, von Eugène Ionesco, Regie: HP Trauschke, 20.30 Uhr

Garn Theater Der Großinquisitor, von

F. Dostojewskij, Regie: Adolfo Assor, 20.30 Uhr

Hexenkessel Hoftheater Der Geizige, von Molière, 19.30 Uhr, Dachterrasse Monbijoupark

Was Ihr Wollt, von William Shakespeare, Regie: Jan Zimmermann, 21.30 Uhr, MS Marie, Zugang: Am Kupfergraben nahe Bode-Museum

Kolle 37 Vorb. 44 01 77 66, Faust – Die Komödie, frei nach Goethe, Woesner Brothers

u. a., Regie: Ingo und Ralph Woesner, 20 Uhr

Komödie am Ku’damm

Meine Schwester und ich, von Ralph Benatzky, Regie: Herbert Herrmann, 20 Uhr DN572

Sophiensæle

Still Lives – Berlin, Frédéric Gies, Manuel Pelmus, Isabelle Schad u. a. , 20 Uhr, Festsaal

Tanzfabrik Ticket for the Dance, Teilnehmer

des Workshops „Improvisational Performance Practice“, mit Bo Wiget – Solo, 20.30 Uhr

Theater am Ku'damm

Außer Kontrolle, von Ray Cooney,

Regie: Martin Woelffer, 20 Uhr DN567

Theater im Nikolaiviertel Zille sein Milljöh,

von Bernd Köllinger, 19.30 Uhr

SONNTAG, 29.7.

Berliner Bürgerbräu Im weißen Rössl,

von Ralph Benatzky, Stadttheater Cöpenick, Regie: Klaus Stephan, 16 Uhr

Berliner Kriminal Theater Die Mausefalle,

von Agatha Christie, 20 Uhr DN273

Brotfabrik tnls.sys, von Benedikt Wahner,

Sarah Kocherscheidt, Janine Titze,

Regie: Benedikt Wahner, 20 Uhr DN720

Dock 11 Amno-Nite Gig – AM I Work in Programm II, Vol. 15, Yuko Kaseki, Haruko Nishimura, Alenka Loesch, Butoh-Improvisation und zeitgenöss. Tanz , 20.30 Uhr, Saal 1

3some, Nir de Volff/Total Brutal und Knut Berger, 20.30 Uhr

Garn Theater Der Großinquisitor, von

F. Dostojewskij, Regie: Adolfo Assor, 20.30 Uhr

Jüdisches Theater Bimah

Sie und Er und Mehr – Hommage an Ephraim Kishon, Regie: Dan Lahav, 19 Uhr

Komödie am Ku'damm

Meine Schwester und ich, von Ralph Benatzky, Regie: Herbert Herrmann, 18 Uhr DN574

Sophiensæle

Still Lives – Berlin, Frédéric Gies, Manuel Pelmus, Isabelle Schad u. a. , 20 Uhr, Festsaal

Theater am Ku'damm

Außer Kontrolle, von Ray Cooney, Regie: Martin Woelffer, 18 Uhr DN575

Theaterdock 29° – Schon schön schräg, Improvisationstheater Wat'n da los, 20 Uhr

Theater im Kino Das Bett ist zu kurz, von Nina Mitrovic, Regie: Agnes Gerstenberg, 20 Uhr

MONTAG, 30.7.

Berliner Kriminal Theater Der Mörder ist immer der Gärtner, musikal. Ltg.: Jürgen Beyer,

Regie: Wolfgang Rumpf, 20 Uhr DN274

Garn Theater Der Großinquisitor, von

F. Dostojewskij, Regie: Adolfo Assor, 20.30 Uhr

Hexenkessel Hoftheater Mittsommernachtsshow, Turbine William. wie die Birne , 20 Uhr

DIENSTAG, 31.7.

Berliner Kriminal Theater

Die Mausefalle, von Agatha Christie,

Regie: Wolfgang Rumpf, 20 Uhr DN278

Engelbrot Kafkas Affe, HP Trauschke,

Regie: Miriam Goldschmidt, 20.30 Uhr

Hexenkessel Hoftheater Der Geizige, von Molière, 19.30 Uhr, Dachterrasse Monbijoupark

Was Ihr Wollt, von William Shakespeare,

Regie: Jan Zimmermann, 21.30 Uhr, MS Marie, Zugang: Am Kupfergraben nahe Bode-Museum

Kolle 37 Vorb. 44 01 77 66, Romeo & Julius – Manche mögen's heißer!, von Ralph Woesner, Woesner Brothers, Regie: Ingo Woesner, 20 Uhr

Theater am Ku'damm

Außer Kontrolle, von Ray Cooney, Regie: Martin Woelffer, 20 Uhr DN589

MITTWOCH, 1.8.

Hexenkessel Hoftheater Der Geizige, von Molière, 19.30 Uhr, Dachterrasse Monbijoupark

Was Ihr Wollt, von William Shakespeare, Regie: Jan Zimmermann, 21.30 Uhr, MS Marie, Zugang: Am Kupfergraben nahe Bode-Museum

Kolle 37 Vorb. 44 01 77 66,

Faust – Die Komödie, frei nach Goethe,

Woesner Brothers u. a., 20 Uhr

Komödie am Ku'damm

Meine Schwester und ich, von Ralph Benatzky, Regie: Herbert Herrmann, 20 Uhr DN724

Maschinenhaus der Kulturbrauerei

Improshow 3 für 49 – Knack den Jackpot, Paternoster, 20 Uhr

Orph-Theater im Schoko-Laden

Die Reichsgründer oder Das Schmürz, von Boris Vian, Regie: Matthias Horn, 20 Uhr, Premiere

Theater am Ku'damm

Außer Kontrolle, von Ray Cooney, Regie: Martin Woelffer, 20 Uhr DO089

0 Kommentare

Neuester Kommentar