Kultur : Nahost-Krise: Ramallah - Sitz des Palästinenser-Parlaments

Ramallah liegt 20 Kilometer nördlich von Jerusalem im Westjordanland. Die Stadt gehört zu der so genannten A-Zone des Westjordanlandes, die unter vollständiger Kontrolle der Palästinenser steht. Aus Ramallah zogen sich die israelischen Truppen wie aus den anderen Großstädten im Westjordanland im Dezember 1995 zurück, nachdem sie 1994 zuerst den Großteil des Gaza-Streifens und die Stadt Jericho verlassen hatten. Ramallah ist Sitz des palästinensischen Parlaments, das gelegentlich auch in Gaza zusammenkommt. Zahlreiche Behörden und Ministerien der Autonomieverwaltung sind in der Stadt untergebracht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben