Kultur : NEU AUF DVD

Christina Tilmann

HISTORY Der Untergang, Regie: Oliver Hirschbiegel, Constantin Film, Premium Edition, 2 DVDs. Kaum ein Film war zuletzt international so umstritten und so erfolgreich wie „Der Untergang“ über die letzten Tage Hitlers im Bunker. Die opulent ausgestattete Premium-DVD liefert dazu wichtige Infos nach. Denn so einiges hätte man schon damals gern gewusst. Wie spielt man Himmler, Goebbels, Speer? Mit Verständnis, Identifikation, ja Sympathie? Die Antworten: Natürlich müsse man Verständnis für seine Figur aufbringen, selbst wenn es Himmler ist, sagt Ulrich Noethen. Ulrich Matthes hingegen erklärt, er werde das Rätsel Goebbels bis an sein Lebensende nicht verstehen. Und Bruno Ganz bekennt offen: Hitler spielen? Das schmeichelt der Eitelkeit.

Die Interviews, die als Bonusmaterial geboten werden, beantworten Fragen, die jeder an den Film stellt. Wenn Joachim Fest allerdings von der „großen Tragödie“ spricht, zuckt man zusammen. Regisseur Oliver Hirschbiegel und Produzent Bernd Eichinger präsentieren sich differenzierter. Da haben sich welche die richtigen Gedanken gemacht. Nur das Ergebnis bleibt zweifelhaft. Denn aus dem gesamten Bonusmaterial, dem virtuellen Rundgang durch Hitlers Bunker, der Gegenüberstellung der Schauspielergesichter mit historischen Fotos oder dem Bericht von den Dreharbeiten in St. Petersburg spricht die gleiche Sehnsucht nach Authentizität. Keine Tricks, keine Animationen. Alles so echt wie möglich. Nur eine Dokumentation der Debatte hätte man sich noch gewünscht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben