NEUE MUSIK : Experimentierfreudig

299523_0_39b46b8b.jpg
Foto: Promo

Noch vor wenigen Wochen brillierte der französisch-schweizerische Pianist Cédric Pescia als Solist bei den Young Euro Classics im Konzerthaus am Gendarmenmarkt, wo er als einer von sechs preisgekrönten Pianisten im Klaviermarathon spielen durfte. Sein Solo-Konzert im Spiegelsaal widmet sich John Cages Sonaten und Interludien für ein präpariertes Klavier von 1948.

19 Uhr, Clärchens Ballhaus, Auguststraße 24, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben