Kultur : Neue Vergütung für Übersetzer

-

Mit einem neuen Vorschlag wollen die Verleger Bewegung in die festgefahrenen Gespräche über die Vergütungsregeln für Übersetzer bringen. Wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Frankfurt mitteilte, sollen die Übersetzer für HardcoverTitel vom ersten verkauften Exemplar an eine Absatzbeteiligung von einem Prozent am Netto-Ladenpreis erhalten. Seit der Neuregelung des Urheberrechts vom Juli vergangenen Jahres ist es den Verlegern nicht gelungen, sich mit dem Verband der Schriftsteller (VS) auf gemeinsame Vergütungsregeln zu einigen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben