Kultur : NEUE MUSIK

Lux:NM.

Die Stücke des Abends in der Reihe „Unerhörte Musik“ wurden zum Teil extra für das Ensemble Lux:NM komponiert. Darunter eine Uraufführung des Berliner Komponisten Martin Danske: „Why: stop:her“ für Akkordeon, Saxofon und Posaune. Hinzu kommen Kompositionen von Bernd Thewes, der sich mit seinem Werk „WINT = MÜHLE III“ auf einen Text von Arno Schmidt bezieht.

20.30 Uhr, 12/8 Euro

BKA, Mehringdamm 34, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar