Neues Album : Hiphop-Star P.Diddy glaubt an die Liebe

Black-Music-Star P.Diddy, der zu den einflussreichsten Künstlern der Black Music gezählt wird, hat bei seinem aktuellen Album "Press Play" seine romantische Seite entdeckt.

Köln - "Jeder Mensch hat einen Bezug zum Thema Liebe und ich hatte den Mut, darüber ein Album zu machen", sagte P.Diddy. "Press Play", das in den USA Platz eins der Charts erreichte, sei eine Art Konzeptalbum: "Es geht um einen Typen, der sich für einen unwiderstehlichen Womanizer hält und plötzlich seiner Traumfrau begegnet." Das habe durchaus autobiografische Züge, räumte P.Diddy ein: "Das Album kann man sich als Film vorstellen, wo jeder Song für eine eigene Szene steht."

Mit dem neuen Werk sieht sich der 36-jährige New Yorker auf dem Höhepunkt seines bisherigen Schaffens: "Als Sänger habe ich mich weiter entwickelt und durch das Thema Liebe hat das Album mehr Tiefgang als seine Vorgänger". Anderthalb Jahre Arbeit stecken in dem Werk, zu dem P.Diddy prominente Gastsänger wie Mary J. Blige, Christina Aguilera oder Nicole Scherzinger von den "Pussycat Dolls" ans Mikrophon bat.

Karriere-Starthelfer für Carey und Timberlake

Als Produzent brachte er die Karrieren von Künstlern wie Mariah Carey und Justin Timberlake auf die Spur. Zudem machte er sich als Mode- und Parfum-Designer einen Namen. Auch war er als Filmschauspieler und Gastgeber einer Casting-Show bei MTV zu erleben. Das "Time Magazine" rechnete P.Diddy zu den 100 einflussreichsten Menschen des Jahres 2005.

Der Musiker, der sich in seinen Videos gerne elegant gestylt und unnahbar gibt, zeigte sich in Köln entspannt und eher lässig gekleidet: "Vielleicht hätte ich das Zeug zum ersten schwarzen Präsidenten der USA, aber Politik interessiert mich nicht wirklich. Für meinen Geschmack ist da zuviel 'bullshit'." Natürlich strebe er nach kommerziellen Erfolg und Anerkennung: "Aber meine wirkliche Liebe gehört der Musik. Ihr verdanke ich alles, was ich erreicht habe."

Gerüchten, dass "Press Play" sein letztes Album sein werde, wollte P.Diddy keine weitere Nahrung geben: "Ich habe immer gesagt, dass mein letztes Album vom Thema Liebe handeln wird, aber ich weiß nicht, ob ich schon so weit bin." (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben