Kultur : Neues aus der Altstadt - Studien zur Frühgeschichte Berlins

Als Festgabe zum 70. Geburtstages von Adriaan von Müller, dem langjährigen Leiter des Archäologischen Landesamtes, sind jetzt die "Miscellanea Archaeologica" erschienen, eine Sammlung von Beiträgen zur archäologischen Denkmalpflege in Berlin. Die Themen reichen von der neuentdeckten jungbronzezeitlichen Siedlung in Lichterfelde, dem spätmittelalterlichen Wohnturm in Rosenthal, bis zu Neuigkeiten aus der Altstadt Spandau und der von Köpenick. Das Buch ist beim Landesdenkmalamt Berlin, Tel. 20359-535 oder -269 zu beziehen und kostet bei Selbstabholung 25 Mark.

0 Kommentare

Neuester Kommentar