Kultur : NEUES AUS KURORTEN

Bad Bertrich, Bad Driburg, Bad Endbach

Bad Bertrich.Eine Woche bewußt auf feste Nahrung verzichten und wandern - kaum eine andere Therapieform kann den Organismus schonender "entgiften".Die von Bad Bertrich arrangierten Heilfasten-Wanderwochen in der Vulkaneifel bewirken durch naturgemäße Ganzheitsbehandlung Abbau von überflüssigen Substanzen.Neben sieben Übernachtungen mit fünf Fastentagen bei flüssiger Nahrung und je einem Ab- und Aufbautag enthält das Programm vier geführte Wanderungen.Außerdem gehören Anwendungen wie Leberwickel, Massagen, eine Entschlackungs- und Entgiftungsbehandlung mit warmen Algen im Wasserbett sowie täglich Sauna und vieles mehr für Gesundheit und Aktivierung dazu. Auskunft: Kurverwaltung, 56864 Bad Bertrich; Telefon: 026 74 / 93 20, Telefaxnummer: 026 74 / 93 22 20.fg Bad Driburg.Neben vielerlei Gesundheits- und Fitneßpaketen hat Bad Driburg auch mehrere Wochen- und Wochenendprogramme zum Verwöhnen und für die Schönheit entwickelt.Im gepflegten Ambiente der gräflichen Schönheitsfarm können ganzjährig sogenannte Schönheitswochen oder Verwöhnwochenenden gebucht werden.Zudem gibt es zu bestimmten Terminen siebentägige Vitalis-Programme, die auch Entspannungsübungen und Massagen, Fitneß- und Lauftraining und viele andere aktive und vitalisierende Einheiten enthalten.Je nach Hotel kostet die Woche mit Übernachtung und Frühstück 795 bis 1220 Mark.Aber auch fünftägiger Kurzurlaub gegen den Streß für 695 Mark oder ein Thermalwochenende für 295 Mark sorgen für Wohlbefinden und Vitalität. Auskunft: Gräfliches Gesundheits- und Fitneß-Bad, 33014 Bad Driburg; Telefonnummer: 052 53 / 95 25 16, Telefaxnummer: 052 53 / 95 25 39, Internetadresse:

0 Kommentare

Neuester Kommentar