Kultur : Neumeier bleibt bis 2019 Ballettchef in Hamburg

Ballettchef John Neumeier (71) hat seinen Vertrag mit dem Hamburg Ballett bis 2019 verlängert. Der gebürtige Amerikaner, der vor wenigen Wochen seine 40- jährige Zusammenarbeit mit der Compagnie feierte und dienstältester Ballettdirektor der Welt ist, setzte am Dienstag im Hamburger Rathaus seine Unterschrift unter die Vereinbarung. „Die Verlängerung von vier Jahren soll auch dazu dienen, mein Werk und die Tradition, die wir aufgebaut haben, für das Hamburg Ballett nach meiner Amtszeit zu sichern“, sagte Neumeier, der auch Ehrenbürger der Hansestadt ist. Seit 1973 leitet er das Hamburg Ballett, seine mehr als 140 Choreographien sind längst Klassiker und werden von Compagnien weltweit getanzt. In diesem Jahr erhielt der Choreograf den „Benois de la danse“, den „Ballett-Oscar“ für sein Lebenswerk. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar