Kultur : Newton lebt

Lempertz’ erste Berliner Fotografie-Auktion

Bernhard Schulz

Erstmals versteigert das Kölner Haus Lempertz zeitgenössische Fotografie in seiner Berliner Dependance in der Poststraße. Dass die Auktion am 30. September stattfindet, dem traditionellen Galerien-Wandertag zur Eröffnung des Art Forums, darf als Signal verstanden werden: der Handel, per Galerien wie per Auktionshaus, rückt immer enger zusammen. Was Christie’s zur Londoner Messe Frieze vorgemacht hat, testet Lempertz nun am Standort Berlin.

Das Angebot ist, verglichen mit den eingeführten Fotografie-Auktionen am Kölner Stammsitz, mit 43 Losen noch recht schmal, dafür aber ausnahmslos hochrangig. Den Auftakt bilden vier Wassertürme der Bechers von 1978, die zu sehr moderaten 10 000 Euro aufgerufen werden. Thomas Ruff, Axel Hütte und Thomas Struth dürfen als Großmeister der Düsseldorfer Schule nicht fehlen. Von Ruff werden vier kleinformatige Portraits aufgerufen (Schätzpreis 6 000 €), dazu ein malerisch verkommenes Mietshaus von 1989 (3 000 €) und ein kleines Sternenbild (6 000 €). Hütte ist mit einer großformatigen Schwarzweiß-Landschaft dabei (18 000 €), Struth mit einem Familienportrait (10 000 €). Die jüngere Generation der Dokumentaristen wird vertreten von Jörg Sasse (drei Stillleben zu je 2 600 €) und Boris Becker, dessen herrliche Blumenwiese mit stolzen 10 000 Euro taxiert wird.

Am stärksten vertreten ist Altmeister Helmut Newton; wohl auch eine Verbeugung vor seiner Berliner Heimat. Seine starken Frauen und Promi-Partyszenen beginnen bei 16 000 Euro. Das ist eine Region, bei der der Dresdner Shooting Star Loretta Lux (Jahrgang 1969) mit ihrem kunterbunten Selbstportrait mithalten kann (15 000 €). Komplettiert wird das Angebot durch Namen wie Katharina Sieverding, Shirin Neshat, Michael Wesely oder auch Lewis Baltz. Für engagierte Sammler eine vorzügliche Ausgangsposition.

Kunsthaus Lempertz Berlin, Poststr. 22. Vorbesichtigung: 25.–29. Sept., 10 – 17.30 Uhr, Auktion: 30. September, 11 Uhr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar