Kultur : NewYork: Kompromiss Libeskind –Childs

-

Der Entwurf des Stararchitekten Daniel Libeskind für die Neubebauung von Ground Zero wird nur mit deutlichen Abstrichen verwirklicht. Es handelt sich um einen Kompromiss zwischen Libeskind und dem vom Pächter des früheren World Trade Center beauftragten Architekten David Childs. So soll der „Freedom Tower“ nun ohne „schwebende Gärten“ mit 541 Metern der höchste Turm der Welt werden (Bericht folgt). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar