Kultur : Noch eine Messe mehr: Karlsruhe geht an den Start

-

BadenWürttemberg soll eine eigene Kunstmesse bekommen. Die „art Karlsruhe“ soll nach den Plänen ihrer Veranstalter vom kommenden Jahr an in Konkurrenz zu den großen Kunstmessen in Basel, Frankfurt und Köln treten. Dies kündigte der Kurator und Projektleiter Ewald Schrade an. Er will mit rund 100 Galerien ein breites Spektrum abdecken, von Meisterwerken der Klassischen Moderne bis zur Gegenwartskunst. Die erste „art Karlsruhe“ ist vom 4. bis 7. März in der Neuen Messe Karlsruhe geplant. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben