Kultur : NOCH REINGEHEN

Ratatouille

Ratte Remy ist aus der Art geschlagen: Sie will keinen Müll mehr essen und liebt es zu kochen. Zusammen mit einem Küchenjungen bildet Remy ein unschlagbares Team. Liebevoller, schöner Animationsfilm.

Auf der anderen Seite

Die Prostituierte Yeter und der Rentner Ali gehen eine pragmatische Beziehung ein. Yeters Tochter studiert in der Türkei, Ali ist Germanistikprofessor in Hamburg. Intensives Familiendrama von Fatih Akin.

Ein fliehendes Pferd

Helmut und Sabine verbringen wie immer ihre Sommerferien am Bodensee. Plötzlich taucht Helmuts alter Studienkollege Klaus mit seiner jungen Geliebten Hel auf und bringt Bewegung in die Routine. Hinreißende Literaturverfilmung.

Yella

Als die Firma ihres Geliebten in Greifswald pleite ist, geht Yella nach Hannover und beginnt ein neues Leben in der Welt des Risikokapitals. Kühl inszeniertes, doppelbödiges Drama.

Am Ende kommen Touristen

Sven macht Zivildienst in Auschwitz, wo er unter anderem einen alten Häftling trifft und sich in eine junge Frau verliebt. Leises, kluges Porträt einer Reifezeit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben