Kultur : OBJEKTTHEATER

Voll kleiner NICHTSe.

Francesca Sorgato aus Frankreich ist eine der innovativsten Künstlerinnen im europäischen Objekttheater. Schon 1999 faszinierte sie in Berlin mit ihrer Inszenierung „Gribouillie“. Diesmal reist sie mit leichtem Gepäck an, und doch ist vorauszusehen, dass ihr Spiel mit winzigen Dingen, Klängen und Gesten zu einem Höhepunkt des Festivals „theater 2+“ wird.

9 + 11 Uhr, 4-8 Euro

Schaubuden, Greifswalder Str. 81-84, Prenzl. Bg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben