Kultur : OFFENE KIRCHEN

Im besonderen Licht

„Leuchtspuren – Alte Kirchen in neuem Licht“ ist das Motto der 3. Nacht der Offenen Kirchen. Während die Gotteshäuser von außen in ein besonderes Licht getaucht werden, geht es im Inneren besinnlich zu. Bei Musik, Gebet oder Lesungen sollen die Besucher die Möglichkeit haben, ihre Kirchen neu zu entdecken. Um 19 Uhr startet am Bassinplatz eine geführte Radtour zu den alten Dorfkirchen in Potsdams neuen Ortsteilen.

Kirchen in Potsdam und im Umland, Sa 8.9., 19-23 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar