OL … MEIN WUNSCHPROGRAMM : … lässt sich piercen

DO

Halte mit Rattelschneck um 20 Uhr einen Dia-Vortrag in der Cartoonfabrik, Krossener Str. 23. Thema: Männer, die glauben, alles gesagt zu haben, und die darüber reden wollen. Danach ins Nemo, Oderberger Str. 46 – bei Barmann Toddy den Sack zumachen.

FR

Sehe mir Grafiken und Skulpturen von meinem Lieblingsbildhauer Hans Scheib an. „Und die Geschäfte? So lala.“ Galerie Mathematische Fachbibliothek, TU Berlin, Str. d. 17. Juni 136, Mo-Fr 9-20 Uhr. Danach ins Nemo zu Barmann Mirko.

SA

Auf keinen Fall den Markt am Kollwitzplatz besuchen (schlechte Laune)! 15 Uhr Signierstunde in meinem Lieblingscomicladen Modern Graphics, Oranienstraße 22. Kaufe einen Simpsons-Comic für meine Tochter. Gehe nicht ins Nemo (Privatfeier).

SO

Gehe nicht auf den Flohmarkt am Mauerpark. Laufe statt dessen zwei Runden um den Liepnitzsee bei Wandlitz. Danach Spaziergang. Abends ins Nemo, Barmann ist heute: Scheffel.

MO

Kinotag! „Die Simpsons“, 17.45 Uhr,

High End 54 im Tacheles. „Joe Strummer – The Future is unwritten“, 20 Uhr, Tilsiter Lichtspiele. Sneak Preview, 23 Uhr, FT am Friedrichshain. Danach Filmkritik mit Jörn vom Nemo.

DI

In die Ausstellung „Unter der Haut, Tattoo und Piercing in 20 Porträts“, Museum für Kommunikation, Leipziger Straße 16, 9-17 Uhr. Danach zum Piercen in meinen Lieblingstätowierladen Blut & Eisen, Alte Schönhauser Str. 6. Im Nemo heute: Barfrau Nora.

MI

Fahre nach Potsdam-Sanssouci, denke mir in den Römischen Bädern Witze aus. Zurück in Berlin lese ich im Prater-Biergarten, Kastanienallee 7-9, tgl. ab 12 Uhr, Musils „Der Mann ohne Eigenschaften“ (Rowohlt) zu Ende. Und dann? Na klar: ins Nemo.

0 Kommentare

Neuester Kommentar