Open-Air : Schlöndorff inszeniert Drama von Tolstoi

Der Filmregisseur Volker Schlöndorff wird das Drama "Und das Licht scheint in der Finsterni"“ von Lew Tolstoi als Open-Air-Produktion inszenieren.

Das Stück soll im Schlosspark Neuhardenberg eine Autostunde östlich von Berlin und vor dem Landgut Tolstois in Jasnaja Poljana bei Moskau aufgeführt werden. In den Hauptrollen spielen Angela Winkler und Hans-Michael Rehberg; die Proben beginnen Anfang Juli in Berlin. Premiere ist am 14. August in Neuhardenberg. Der 70-jährige Schlöndorff spricht von seinem „wohl letzten Ausflug ins Theaterfach“. Das Projekt als Kooperation der Stiftung und des Staatlichen Museums Landgut Lew Tolstoi Jasnaja Poljana ist der erste Schwerpunkt einer langfristig angelegten Zusammenarbeit. Der Kartenverkauf für die insgesamt sieben Vorstellungen in Neuhardenberg hat bereits begonnen. Weitere Informationen: www.schlossneuhardenberg.de. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben