OPER : Humor in der Musik

„Wahrscheinlich eine Oper“ nennt der Autor und Regisseur Bernd Jeschek sein musikalisches Erzeugnis Irmingard, das sich dem Humor in der Musik verschworen hat. Irmingard verschmäht den verliebten Prinzen Bertl. Dafür schickt sie ihr Opa, der Kaiser, der endlich in Pension gehen möchte, in den Kerker. Das Blechbläser-Ensemble Mnozil Brass muss dabei auch singend schauspielern.

20 Uhr, Berliner Ensemble, Bertolt-Brecht-Platz 1, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar