Kultur : OPER

American Lulu.

Die vielleicht aufregendste, aber bestimmt anregendste Komponistin der Gegenwart ist die Österreicherin Olga Neuwirth. Mit ihrem neuesten Werk, „American Lulu“, setzt sie sich mit Alban Bergs verschwitzter Altherrenerotik „Lulu“ auseinander und stellt die Geschichte in die amerikanische Gegenwart der 60er und 70er Jahre. Die englischsprachige Oper inszeniert Kirill Serebrennikov.

19 Uhr, 12-85 Euro

Komische Oper, Behrenstr. 55, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben