Kultur : OPER

AscheMond oder The Fairy Queen.

Bei der Uraufführung von Helmut Oehrings (Foto) Oper treffen Staatskapelle und Staatsopernchor auf die Akademie für Alte Musik, ein Jazztrio, Sänger, Tänzer, Schauspieler sowie eine Gebärdensprachlerin. Das Stück ist ein provokant- musikalischer Dialog mit Henry Purcells „The Fairy Queen“ und Texten von Heine, Stifter und Plath.

19.30 Uhr, 28–84 Euro

Staatsoper im Schillertheater, Bismarckstraße 110, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar