Kultur : OPER

Falstaff.

Christof Loy verlegt in seiner Neuinszenierung der Verdi-Oper die Handlung in die Casa Verdi in Mailand. Die Seniorenresidenz ließ der greise Komponist errichten, um alten und schlecht versorgten Opernschaffenden eine Heimstatt zu bieten. In der Rolle des sich selbst überschätzenden Lebemannes Falstaff debütiert der Bariton Noel Bouley.

18 Uhr, 50-162 Euro

Deutsche Oper,

Bismarckstr. 35,

Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar