ORGELKONZERT : Mit vier Armen und Beinen

Sachverwalter der zeitgenössischen Orgelmusik: Kevin Bowyer Foto: Promo
Sachverwalter der zeitgenössischen Orgelmusik: Kevin Bowyer Foto: Promo

Sommerzeit ist Orgelzeit. Dann trifft sich im Berliner Dom die internationale Elite der Organisten. Mit dem Engländer Kevin Bowyer präsentiert sich an der berühmten Sauer-Orgel der Sachverwalter der zeitgenössischen Orgelmusik. Wenn Bowyer spielt, scheint es, als spiele jemand mit vier Armen und vier Beinen. So interpretiert er Werke von Guy Weitz, Charles Alkan sowie von Siegfried Karg-Ehlers, einem der spannendsten Orgelkomponisten des frühen 20. Jahrhunderts.

20 Uhr, Berliner Dom, Am Lustgarten, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar