Oscar-Verleihung : "Volver" für Spanien im Rennen

Spanien schickt den Film "Volver" bei der nächsten Oscar-Verleihung in den USA für den Preis als bester ausländischer Film ins Rennen. In dem Almodóvar-Streifen glänzt Penélope Cruz als couragierte Mutter.

Madrid - Der jüngste Streifen des Kultregisseurs Pedro Almodóvar habe sich in der Vorauswahl gegen zwei weitere Filme durchgesetzt, teilte die spanische Filmakademie in Madrid mit. Für die Oscar-Verleihung im Februar wird die US-Filmakademie aus den ausgewählten Beiträgen der verschiedenen Länder fünf auswählen, die als bester ausländischer Film in Frage kommen.

Almodóvar hatte in der Kategorie im Jahr 2000 einen Oscar verliehen bekommen; damals war sein Film "Alles über meine Mutter" für Spanien ins Rennen gegangen. "Volver" war bei den Filmfestspielen in Cannes im Frühsommer für das beste Drehbuch ausgezeichnet worden. Die vier weiblichen Hauptdarstellerinnen bekamen gemeinsam den Preis als beste Schauspielerin, unter ihnen die 32-jährige Cruz. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben