Kultur : Ost und West sind kein Thema mehr

Wir haben es in der „Aktuellen Kamera“ gesehen, haben es nicht für voll genommen und sind ins Bett gegangen. Nach Schabowskis Auftritt haben meine Frau und ich gedacht: „Schön, jetzt können wir auch reisen“. Aber dass das alles am gleichen Abend losgeht, haben wir nicht gedacht. Am nächsten Morgen bei der Arbeit war nur die Hälfte der Belegschaft da. Da hat man das erst realisiert. Abends sind wir auch los, mit dem blauen Trabant 601, von Magdeburg nach Helmstedt, die Grenze von der anderen Seite sehen. War ein komisches Gefühl, in Marienborn die ganzen Grenzanlagen, da kam man ja sonst nie so nahe ran. Vom Begrüßungsgeld habe ich mir eine Musikanlage gekauft, mit Plattenspieler, japanisches Fabrikat. Und heute? Wir haben Arbeit, sind halbwegs zufrieden. Ost und West sind kein Thema mehr, wir sind Deutsche. Das haut schon alles so weit hin.

FRANK WEIDEMANN (46)

Koch aus Magdeburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar