Kultur : P.E.N.(Ost) will endlich Fusion mit P.E.N.(West)

Das Deutsche P.E.N.-Zentrum (Ost) will auf seiner am Freitag beginnenden zweitägigen Jahrestagung in Berlin die "entscheidenden Voraussetzungen" für die Fusion mit dem P.E.N.-Zentrum Bundesrepublik Deutschland schaffen.Bislang hatten beide Schriftsteller-Organisationen an ihrer Trennung festgehalten.Sollten die Entwürfe des Fusionsvertrages zwischen Ost- und West-P.E.N.und der gemeinsamen Satzung von den Mitgliedern abgelehnt werden, steht die Wahl eines neuen Präsidiums auf der Tagesordnung, teilte der Ost-P.E.N.mit.Den Bericht des Präsidiums gibt Jochen Laabs.Auch der ehemalige Präsident Dieter Schlenstadt ergreift das Wort.Ferner wird der Ehrenrat, der sich mit der Vergangenheit einiger Mitglieder beschäftigt, über seine Arbeit berichten. ADN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben