PARTY : Die andere Seite der Warschauer Brücke

Während die Astra-Area auf der Friedrichshainer Nord-Seite der Warschauer Brücke so etwas wie den Anspruch auf Alternativ-Kultur in ihrem Wappen trägt, mag man es im Matrix schicker und R&B-lastiger. House kontra Minimal, Alltime-Favourites vs. Shoegaze-Pop. Am heutigen Dienstag öffnet die Pop-Boutique mit DJ Ole, der die Allzeit-Hits zwischen House und Pop rausholt. Auf dem Clubfloor legt DJ Zissa R 'n' B und Oldschool auf.

22 Uhr, Matrix, Warschauer Platz 18, Friedrichshain

0 Kommentare

Neuester Kommentar