PARTY : Lupenreiner Techno

Die gebürtige Berlinerin Monika Kruse verbrachte ihre Kindheit in München und erntete als Resident-DJ des Park-Cafés ihre ersten Lorbeeren. Seit sie 1997 zurück in ihre Geburtsstadt zog, nimmt sie aktiv am hiesigen Clubleben teil. Kruses erstes Solo-Album „Changes of Perception“ erscheint erst jetzt, und sie stellt es in der besten Techno-Kathedrale Berlins vor.

24 Uhr, Berghain, Am Wriezener Bahnhof, Friedrichshain

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben