PERFORMANCE : Frauenliebe, Serienmord

Robert Schumann hat nur einen Liederzyklus für eine Frauenstimme komponiert. Mit Frauenliebe, Inc. inszeniert Johan nes Müller nun Schumanns „Frauenliebe und -leben“ und kombiniert die Lieder mit der Geschichte der Serienmörderin Geesche Gottfried. Es spielen Kirsten Burger, Denise Schönefeld und Armin Dallapiccola.

20 Uhr, Ballhaus Ost, Pappelallee 15, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben