PERFORMANCE : In der Zeitschleuse

J

ulie Tolentino

ist eine erprobte Long-Distance-Performerin. 24 Stunden tanzte sie zur Eröffnung des Haus der Kulturen mit verbundenen Augen in einem gläsernen Ballsaal. Jetzt folgt mit Sleep darling, I will be here when you wake eine Uraufführung: Tolentino lädt uns in einen Raum, der mit Kissen, Klängen und Videobildern eine Art Zeitschleuse schaffen soll.

20.30-24 Uhr, Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben