PERFORMANCE : Kulturkannibalen

Foto: Ana Fuccia
Foto: Ana Fuccia

Das Performancekollektiv andcompany hat in São Paulo mit brasilianischen Aktions- und Theaterkünstlern untersucht, wie die „post-neoliberalen“ Konzepte Lulas als Gegenmodell zur europäischen Realität der schleichenden Auflösung des Wohlfahrtsstaats genutzt werden können. Daraus ist die zweisprachige Performance FatzerBraz entstanden, die auf Brechts „Fatzer“-Fragment basiert.

20 Uhr, HAU 3, Tempelhofer Ufer 10, Kreuzb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar