Kultur : PERFORMANCE

Post Porn Poetry

Heutzutage ist es längst ein Allgemeinplatz, dass der Körper einem Zwie- spalt von Selbstbestim- mung und Preis ausge- setzt ist. Die junge Künstlerinnentruppe Zentrale versucht mit einer bunt collagierten und performativ präsen- tierten Materialsammlung dem Thema einen neuen Schwung zu verleihen. Regie führt Agnes Hansch.

20.15 Uhr, 16/9 Euro

Maxim Gorki Theater (Studio), Am Festungsgraben 2, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar