Kultur : PERFORMANCE

Sacré Sacre du Printemps.

Strawinsky – der Punk unter den klassischen Modernen – hat mit seinem Ballett „Le sacre du printemps“ Anfang des letzten Jahrhunderts einen echten Skandal hervorgerufen. Tja, und heute ist es eines der intensivsten und auch beim Publikum beliebtesten Stücke aus der Epoche. Nun hat es sich der Choreograf und Regisseur Laurent Chétouane vorgenommen.

19.30 Uhr, 11–18/7 €

HAU 1, Stresemannstraße 29, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar