Kultur : PERFORMANCE

Das Schloss.

Foto: Thomas Aurin

Die freie Opernkompanie Novoflot war bislang in Berlin eher an den Sophiensälen und am Radialsystem tätig. Mit „Das Schloss“, einer Mischung aus Texten von Kafka und Liedern von Franz Schubert, begibt sie sich nun erstmals an das Haus der Berliner Festspiele.



20 Uhr,
20/12 Euro

Haus der Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben