Kultur : Pina Bausch lädt ein nach Wuppertal

-

Wenn Pina Bausch einlädt, dann kommen alle. Koryphäen aus aller Welt und natürlich alles „Freunde“. Das Festival „Tanztheater – 3 Wochen mit Pina Bausch“ präsentiert im Oktober große internationale TanzNamen in Düsseldorf, Essen und Wuppertal. Pina Bausch, die anlässlich ihres Gastspiels mit „Nefés“ in Berlin weilt (im Rahmen des türkischen Festivals „Simdi Now!“ und von „Tanz im August“), stellte gestern in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen das Programm vor und fand für jeden ihrer Künstler Worte des überschwänglichen Lobs. So redete sie mehr als gewohnt, wie sie selbst ironisch anmerkte. Aus Berlin sind Sasha Waltz, Vladimir Malakhov und Eva Meyer-Keller eingeladen. Malakhov wird zusammen mit anderen Gaststars Ausschnitte aus Stücken des Wuppertaler Tanztheaters präsentieren. Zur Eröffnung tanzt „Iphigenie auf Tauris“. luzi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben