Kultur : Politperformance: Außerparlamentarische Zooposition: "Wien-Berlin"

20 Uhr (auch Fr/Sa): BKA[Mehringdamm 3],Kreuzberg[Mehringdamm 3]

Ernst Schrittmacher scheint unsterblich zu sein - ewig jung, ewig bodenständig, ewig national. Diese Grinsebacke gerät in das Spießeridyll eines gealterten 68er-Ehepaares. Grotesk geht es zu "Bei den Fischers", das heißt: beim österreichischen "aktionstheater ensemble", das seine provozierende Politperformance im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wien-Berlin" aufführt. Eine kurzweilige Stunde lang rattert die wahnwitzige Assoziationsmaschine, angetrieben von Kafka und Tschechow, Chaplin und Nosferatu. Und Schrittmacher, der letzte Spezialdemokrat, ist doch sterblich!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben