Kultur : Pop: Ein Sommerhauch zum Herbstanfang

21 Uhr: Knaack[Greifswalder Str.],Prenzlauer Berg[Greifswalder Str.]

Wer das Debütalbum von Tahiti 80 hört, dürfte an den Vertriebsgesetzen im Popbusiness zweifeln: Da dreht sich ein überschwengliches Sommerscheibchen mit zwölf unwiderstehlichen Ohrwürmern zwischen catchy Schwedenbeat (Cardigans), charming Japangroove (Pizzicato 5) und ironischem Britpop (Blur) im Player, und dann erfährt man, dass die Platte schon zwei Jahre alt ist. Aber auch das ergibt letztlich einen Sinn, ist dieses kleine Meisterwerk des jungen Franzosenquartetts doch von epochenübergreifender Zeitlosigkeit und könnte ohne Wirkungsverlust genausogut von 1982 oder 2009 stammen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben