POP : Gabriels Sidekick

Foto: Promo
Foto: Promo

In der Regel steht David Rhodes neben den Großen des Popgeschäfts auf der Bühne. Seit fast 30 Jahren zupft er die Gitarre bei Peter Gabriel, aber auch mit Stars wie Paul McCartney, Roy Orbison oder T-Bone Burnett hat er gearbeitet. Zwischendurch nimmt er sich gelegentlich Zeit für eigene Projekte. Für sein erstes Soloalbum „Bittersweet“, das er in Peter Gabriels Real World Studios aufnahm, ließ er sich jedoch fast 20 Jahre Zeit. Und es zeigt sich, wie prägend die Zusammenarbeit mit Gabriel war. Es klingt wie eins von ihm.

20 Uhr, Fritzclub im Postbahnhof, Straße der Pariser Kommune 3, Friedrichshain

0 Kommentare

Neuester Kommentar