POP : Hüteträger all over

Foto: Promo
Foto: Promo

Abgesehen von Pianisten in Hotelbars spielt kaum jemand häufiger in Berlin als The Boss Hoss. Unter drei Gigs pro Jahr machen es die Jungs selten, weshalb nun endlich die erste Hauptstadt-Show in 2010 ansteht. Auf der „Low Voltage“-Tour präsentieren die singenden Cowboys mit Stetsons und Sonnenbrillen ihre unterhaltsamen Countrypopnummern weitestgehend ohne Strom.

20 Uhr, Tempodrom, Möckernstr. 10, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben