Kultur : POP

James Blake.

Man könnte denken, dass James Blake eine Art Heilsbringer für die innovationsarme Popmusik unserer Tage ist – und die britischen Popgazetten seine Prediger und Jünger. Aber auch diesseits von jenseitigen Erwartungen ist seine Musik schön, erhebend, niveauvoll und unterhaltsam zugleich.

20 Uhr, 33-38 Euro

Tempodrom, Möckernstraße 10, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben