Kultur : POP

The Fog Joggers.

Foto: Markus Nass

Jan Büttners Gesicht gibt deutliche Hinweise, dass die Zeit der Abifeten noch nicht lang her ist beim Quartett aus Krefeld. Aber wenn er den Mund öffnet, entlässt dieser eine weltgewandte Stimme, die nach Leben, langen Autofahrten und viel Erlebtem klingt. Dazu spielen die Fog Joggers Indiepop, der sofort haften bleibt.

21 Uhr, 13 Euro

BiNuu, im U-Bahnhof Schlesisches Tor,

Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben