Alterslüge : Anastacia mogelte sich jünger

Pop-Sängerin Anastacia ("One Day In Your Life") hat sich jahrelang jünger gemacht als sie ist. "Ich habe lange mein wirkliches Alter verheimlicht", gestand sie dem britischen Magazin "Fabulous Mag". Anstatt 34 wird die Sängerin im Oktober bereits 40 Jahre alt.

227527_0_eee926e2
Anastacia wird bald Vierzig. -Foto: ddp

LondonSängerin Anastacia hat sich jahrelang jünger gemacht, als sie ist. „Ich habe immer wegen meines Alters gelogen“, sagte die US-Amerikanerin der britischen Zeitschrift „Fabulous“. Demnach ist die Sängerin nicht erst Mitte 30, sondern wird am 17. September bereits 40 Jahre alt. Anastacia ist dank der Trauung mit ihrem Bodyguard Wayne Newton im vergangenen Jahr nun selbstbewusst genug, zu ihrem wahren Alter zu stehen, wie es hieß. „Ich bin begeistert, dass ich endlich 40 sein kann“, sagte die Sängerin dem Blatt.

Anastacia viertes Studioalbum „Heavy Rotation“ erscheint am 24. Oktober. In der Ankündigung hatte die Plattenfirma Universal das Alter der Sängerin vor zwei Wochen noch mit 34 angegeben.

In Europa verkaufte Anastacia den Angaben zufolge bisher rund 14 Millionen Alben. Sie erhielt dafür mehr als 225 Gold-, Platin- und Mehrfach-Platin-Auszeichnungen. (yr/ddp)


0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben