Goldene Zwanziger : Max Raabe wieder auf Tour

Unter dem Motto "Heute Nacht oder nie" starten der Sänger Max Raabe und sein Palast Orchester an diesem Donnerstag im Berliner Admiralspalast ihre große Konzerttournee.

Max Raabe
Max Raabe. -Foto: dpa

BerlinDie Musiker touren bis zum Dezember durch etwa 70 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf dem Programm stehen Evergreens der 20er Jahre wie "Wenn die Elisabeth" oder "Meine süße kleine Freundin".

Die Uraufführung des neuen Konzertprogramms fand im vergangenen Jahr in Los Angeles und New York statt. In der Carnegie Hall hatten Max Raabe und sein Orchester mit ihren Hits der "Golden Twenties" im November das Berlin-Festival in New York eröffnet. Am 11. April erscheint auch das neue Doppel-Album von Raabe und dem Palast Orchester mit einem Live-Mitschnitt des New Yorker Konzerts.

Im vergangenen Jahr hatten die Musiker auch ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert. Der Durchbruch war Max Raabe 1992 mit dem Titel "Kein Schwein ruft mich an" gelungen. 2006 waren die Musiker erstmals auf großer Japan- und China-Tournee. (feh/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben