Leserdebatte : Was ist der nervigste Weihnachtssong?

Er wird geliebt, er wird gehasst, durch Heavy Rotation zum Ohrwurm oder zur Nervenbelastung: der Weihnachtssong.

von
"All I want for Christmas is you". Nicht jeder geht da konform.
"All I want for Christmas is you". Nicht jeder geht da konform.Foto: dpa

Jedes Jahr dasselbe. Weihnachten rückt näher. Und damit auch in ewigem Zyklus die Möglichkeit, sich als Musiker gekonnt am Jahresende der Lächerlichkeit preiszugeben. Ob nun durch rote Mützen oder Pullover, für die man früher auf dem Schulhof verprügelt worden wäre. Selbst die harten Typen des Musikgeschäfts scheinen um die Adventszeit ihre weiche Seite zu entdecken, tauschen Whiskey gegen Eierpunsch und damit oft Street Credibility gegen portemonnaiefüllende "Hohoho"-Behäbigkeit.

Wie weit dabei jegliches Maß verloren geht, zeigte uns bereits vor vier Jahren Fletschlippe und Ewigkeitsjugendlicher Billy Idol mit seinem Weihnachtsalbum "Happy Holidays". Inklusive alljährlichem Aufguss. Vom "Hey Ho Let`s Go"-Billy zum No Go-Heino schien der Weg fließend.

Auch die Urmutter charttauglicher Weihnachtssongs, Wham!s "Last Christmas", scheint nicht totzukriegen und führt jedes Jahr Hit- wie Nervlisten gleichermaßen an. Gibt man noch "Do they know it`s Christmas" von Band Aid 1984 hinzu, verrührt das ganze mit Mariah Careys  "All I want for Christmas", schon ist das Potpourri an nervbelastendem Songmaterial perfekt.

Welche Songs nerven Sie zur Weihnachtszeit? Welche Songs sind zeitlos gut? Diskutieren Sie mit!

Autor

16 Kommentare

Neuester Kommentar