Musik : Deutsche Bands singen auf Chinesisch

"Poptastic Conversation China" nennt sich eine CD, auf der deutsche Bands Chinesisch und chinesische Gruppen Deutsch singen. Mit dabei sind Die Ärzte, Wir sind Helden und Die Sterne. Das Projekt wird vom Goethe-Institut unterstützt.

BerlinNamhafte deutschsprachige Pop- und Rockbands singen auf Chinesisch und chinesische Gruppen auf Deutsch. Das Ergebnis ist eine 19 Songs umfassende CD mit dem Titel "Poptastic Conversation China", die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde. Die CD ist demnächst im deutschen Handel erhältlich.

Unter den deutschen Bands finden sich bekannte Namen wie Die Ärzte, Wir sind Helden, Die Sterne und Wagner & Pohl. Mit dabei sind auch die Schweizer Gruppe Tele und Bunny Lake aus Österreich. Die Liedtexte wurden von den Bands zunächst in der Muttersprache selbst verfasst und anschließend übersetzt. Der Initiator des Projekts, George Lindt von der Agentur Fly-fast-Concepts, sagte, die CD trage auf "kurzweilige und charmante Art zum interkulturellen Austausch zwischen Bands aus dem deutsch- und chinesischsprachigen Raum" bei.

Neben den Musikstücken beinhaltet die CD ein 150-seitiges zweisprachiges Buch, das Einblicke in die Musikszenen beider Länder gibt. Zudem ist eine zweite CD mit einem Mini-Sprachkurs sowohl für Deutsch- als auch für Chinesisch-Lernende beigefügt. Das Projekt wurde vom Goethe-Institut unterstützt. (lee/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar