Musik : Guns N' Roses bringen neues Album auf den Markt

Nach 15 Jahren Pause veröffentlicht die Hardrockband Ende November die Platte "Chinese Democracy" - zunächst nur in den USA.

New YorkNach 15 Jahren Pause bringen Guns N' Roses ein neues Studio-Album auf den Markt. Die Platte der Hardrockband mit dem Titel "Chinese Democracy" soll vom 23. November an zu haben sein, berichtet das Musikfachmagazin "Billboard". Auf den Tag genau vor 15 Jahren veröffentlichte die Band um Sänger Axl Rose 1993 ihr letztes Studio-Album "The Spaghetti Incident?", das jedoch hinter dem Erfolg der beiden 1991 gleichzeitig veröffentlichten Alben "Use Your Illusion" (I und II) zurückblieb. Die neue Platte wird in den USA nur in den Geschäften des Unterhaltungselektronik-Konzerns "Best Buy" erhältlich sein.

Die erste Single-Auskopplung "Shackler's Revenge" soll seine Premiere in dem Video-Spiel "Rock Band 2" haben, die zweite Single "If The World" ist teilweise am Ende des Hollywood-Films "Der Mann, der niemals lebte" mit Leonardo DiCaprio und Russell Crowe zu hören. Wann die Platte in Deutschland erscheint, ist noch unklar. (nibo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben