Musik : Tschechischer Komponist Petr Eben gestorben

Durch seine Orgel-Kompositionen war er bekannt geworden. Jetzt ist der Komponist Petr Eben im Alter von 78 Jahren gestorben.

PragDer tschechische Komponist Petr Eben ("Sonntagsmusik") ist im Alter von 78 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Ebens Sohn Marek sagte der Nachrichtenagentur CTK: "Mein Vater ist kurz vor Mitternacht Zuhause entschlafen." Eben hatte im Jahr 2001 den Preis der Europäischen Kirchenmusik erhalten und war vor allem durch seine Orgel-Kompositionen bekannt geworden.

Auftragsarbeiten etwa für die Wiener Symphoniker zeigten seinen internationalen Stellenwert. Eben überlebte das Konzentrationslager Buchenwald, in das er 1945 wegen seiner jüdischen Herkunft verschleppt worden war. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar