Party-Tipp : Riesensause

Zu lang zum Dancen? Quatsch! Zumindest am Freitag bei der Große-Leute Party in der Kulturbrauerei werden Frauen ab 1,80 Meter und Männer ab 1,90 Meter Körpergröße keine Probleme haben, passende Tanzpartner zu finden.

Jan Oberländer

Eine Party. Für große Menschen. Das klingt exotisch, nach Randgruppe, irgendwie auch nach Problem. Ist es aber nicht. Höchstens manchmal unpraktisch, im Hotelbett oder beim Schuhekaufen. Lediglich beim Abdancen müssen Hochgewachsene aufpassen, dass ihre Arme nicht in den Deckenventilator geraten.

Okay, das war jetzt ein doofer Witz. Ein Randgruppenwitz. Er ist geklaut von dem Internetportal Grosseleute.de, das am Freitag im ventilatorlosen Palais der Kulturbrauerei eine, hihi, Riesensause veranstaltet. Das Problem vieler Großer, passende Tanzpartner zu finden, ist hier kein Thema. Dass big außerdem beautiful ist, zeigt die Nachfrage: 500 bis 1000 Gäste aus ganz Deutschland kommen laut Veranstalter zu den regelmäßig nicht nur in Berlin, sondern auch in Köln, Hamburg und München stattfindenden Partys. Gespielt werden "Megahits der Achtziger, Neunziger und Aktuelles". Normalo-Pop eben. Nichts Exotisches.

Große-Leute-Party, Fr 9.5., 21 Uhr, Palais der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, Prenzlauer Berg, 8 € für Frauen ab 1,80 m und Männer ab 1,90 m Körpergröße (Hilfsmittel erlaubt), 12 € für kleinere Gäste

0 Kommentare

Neuester Kommentar