Soundcheck : CDs der Woche: The Soft Pack, La Stampa, Efterklang

Während der Berlinale reden freitags von 21 bis 22 Uhr drei Popkritiker auf Radioeins über ihre CDs der Woche. Diesmal: The Soft Pack, La Stampa, Efterklang.

ROCK
The Soft Pack (COOP)


Die vier aus San Diego wollten anders sein und nannten sich The Muslims. Hat funktioniert – sie wurden gehasst. Neuer Name, gleiche Musik: melodienseliger Surf-Noir zwischen der SST-Band Angst und Buzzcocks. Beängstigend umwerfend. Andreas Müller, Moderator

POP
La Stampa Pictures Never Stop (Staatsakt)

Fünf Verrückte des Berliner Kunstbetriebs. Haben wenig gemein, außer einer abstrakten Idee vom erhebenden Popsong. Den kriegen sie nicht hin auf ihrem Rumpelkammer-Debüt. Immerhin: Die Bruchstücke funkeln. Kai Müller, Tagesspiegel

POP
Efterklang Magic Chair (4AD)
Das dritte Album der dänischen Band Efterklang scheitert an übereifrigen Ambitionen. Hier wird geklotzt und nicht gekleckert, doch die bombastische Produktion täuscht nicht über mäßige Songs und einen überforderten Sänger hinweg. Peter Radzuhn, Radioeins

Mehr Empfehlungen: www.tagesspiegel.de/pop-tipps

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben