Theater : Diana-Musical kommt nach Deutschland

Von der Kindergärtnerin zur Prinzessin: Das Leben von Diana ist der Stoff, aus dem Musicals sind. Nun kommt das Theater um Lady Di nach Deutschland. Europapremiere ist im Dezember in Düsseldorf.

Düsseldorf"Prinzessin Diana - das Musical" feiert am 17. Dezember in der Philipshalle in Düsseldorf seine Europapremiere. Die Inszenierung von Broadway-Regisseur Eddy Habbema werde zunächst in Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Bregenz, Berlin und Bremen jeweils für zwei bis drei Wochen zu sehen sein, teilte die Prinzessin Diana Musical GmbH mit. Die Hauptrolle der Diana übernehme die Wiener Musicalsängerin Jana Werner, die zuletzt die Christine in Andrew Lloyd Webbers Musicalfilm "Das Phantom der Oper" sang. Die zweistündige Show ist live und komplett auf Deutsch.

Das Musical der beiden US-Autorinnen Karen Sokolof Javitch und Elaine Jabenis ist angelehnt an die Biografie "Diana - ihre wahre Geschichte" von Andrew Morton. Es erzählt den Aufstieg Dianas von der Kindergärtnerin zur Prinzessin und ihr Leben an der Seite des Thronfolgers von England.

Die Karten kosten zwischen 28,95 Euro und 73,95 Euro und sind ab 30. August bundesweit bei allen CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben